Website Relaunch mit HubSpot:

Mark Lotse als Umzugsunternehmen für nterra

Bildschirmfoto 2018-03-06 um 16.41.11Neue Umgebung: Stadtwohnung mit Balkon vs. Haus mit Garten

Stellen wir uns eine Unternehmens Website einmal als Immobilie vor, so hat die nterra integration GmbH bisher in einer Eigentumswohnung residiert. Zwar war nterra maßgeblich in die Architektur der kleinen Stadtwohnung mit Balkon eingebunden, doch die Zukunftspläne verlangten nach etwas Größerem mit mehr Perspektiven. Die Entscheidung war keine leichte, aber sie stand fest: Ein Haus mit Garten musste her!

Die Content-Planung war für nterra zwar noch nicht konkret, aber wenn es einmal soweit sein sollte, möchte das Unternehmen in der entsprechenden Umgebung wohnen, um alle Content-Aktivitäten angemessen verwalten und zentral managen zu können. Also begann nterra zu suchen, verglich zahlreiche Angebote und stieß letztendlich auf HubSpot. Wir von Mark Lotse fungierten quasi als Umzugsunternehmen, das die an sich stressige Umzugssituation für nterra so angenehm wie möglich gestalten sollte. 

Schluss mit Metaphern: Das Projekt im Klartext

Ende 2017 war es für nterra soweit: Die bestehende, statische Website hatte ausgedient. Das Unternehmen verlangte nach einer neuen Lösung, die verschiedene Marketing Funktionalitäten zentral bündelt. Somit stand die Entscheidung für HubSpot fest - vielfältige Features und die ausgereiften Analyse-Möglichkeiten hatten überzeugt.

Für den großen Umzug zu HubSpot wählte nterra als Inbound Marketing Agentur Mark Lotse aus. Die Gründe dafür lagen auf der Hand: Mark Lotse hatte bereits einen fundierten Background hinsichtlich des Aufbaus von Webseiten mittels HubSpot COS. Als entscheidende Faktoren kamen auch der sympathische Auftritt und nicht zuletzt die räumliche Nähe hinzu.

So schritten wir zur Tat und sahen uns während des Projektverlaufs mit verschiedenen Anforderungen konfrontiert: Beispielsweise wünschte nterra, das bestehende CRM-System Pipedrive beizubehalten und mit HubSpot zu synchronisieren. Ferner leiteten wir alle existierenden Domains von nterra auf die neue HubSpot-Seite um. Mit der neuen Website ist es nterra jetzt möglich, auf die in HubSpot integrierten Marketing-Funktionalitäten (Blog, E-Mail Marketing, Landingpages und Formulare etc.) zuzugreifen, ohne dabei mehrere Softwaretools nutzen zu müssen.

nterra über Mark Lotse

Wir können an dieser Stelle natürlich viel erzählen. Wir lassen aber lieber den Kunden zu Wort kommen, genauer genommen Sebastian Lapke, Head of Marketing der nterra integration GmbH:

„Das gesamte Team und die Außendarstellung von Mark Lotse war uns von Anfang an einfach sympathisch. Im Projektverlauf zeigte sich die Agentur sehr flexibel und besonders vorausschauend hinsichtlich der Beratung und Betreuung“, sagt Sebastian Lapke. Ferner betont er: „Die Website mit HubSpot läuft nun, die Ansprechpartner sind für Rückfragen immer noch gut für uns zu erreichen und wir werden bei weiterem Bedarf sicherlich wieder Mark Lotse in Betracht ziehen.“

 

Über nterra

„Wir sind die Digitalisierer“ – Hinter diesem selbstbewussten Leitspruch verbirgt sich die nterra integration GmbH. Seit dem Jahr 2000 steht sie für die Konzeption und Realisierung von Prozess- und Integrationslösungen für Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Gemeinsam mit seinen Kunden arbeitet das nterra Team stetig daran, Prozesse, Anwendungen und Plattformen zu schaffen, die das Arbeiten effektiver, effizienter und nutzerfreundlicher gestalten.

Tapetenwechsel gefällig?

Möchten auch Sie mit Ihrer Website zu HubSpot umziehen, Content Marketing betreiben oder Ihrem Image einen neuen Anstrich verpassen? Mark Lotse steht in den Startlöchern für Ihr Projekt. Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf!