man filming icons on a table

Erklärvideos - Vorteile für Unternehmen

Videos trenden, ob auf YouTube, Instagram, TikTok oder Facebook. Jeden Tag fesseln sie die Aufmerksamkeit von Millionen Menschen. Es wird geliked, geteilt und kommentiert. Videos entwickeln enorme Reichweiten und Einfluss. Warum solltest nicht auch du dir die Macht der Videos zunutze machen? Die Antwort ist klar, natürlich solltest du!

Warum Erklärvideos?

Du stellst dir jetzt die Frage, welches Format sollst du wählen, wie lange soll dein Video sein und vor allem, was du deinen Kunden in einem solchen Video am besten präsentieren solltest? Das Stichwort hierfür lautet: Erklärvideos.

Das sind kurze, animierte oder real gedrehte Videos. Sie unterstützen dich dabei komplexe Sachverhalte anschaulich und verständlich zu erklären. B2B Unternehmen bieten häufig Produkte und Dienstleistungen an, die komplex und erklärungsbedürftig sind. Kurz gesagt, sie brauchen eine andere Herangehensweise  als im b2c Bereich. Häufig spielt das Verständnis der Produkte und Dienstleistungen eine entscheidende Rolle für den Erfolg. Genau deshalb können Erklärvideos ein wertvolles Marketing- und Vertriebsinstrument für dich sein.

Seemann auf der Suche nach Antworten zu Erklärvideos.

 

Welche Einsatzbereiche gibt es ?

Die Liste an Einsatzmöglichkeiten von B2B Erklärvideos ist ausgesprochen lang.

PRODUKTE ERKLÄREN

Nutze B2B Erklärvideos dazu, deinen Kunden neue Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren und deren Funktionsweise, sowie die Vorteile anschaulich zu erklären.

 

VERKAUF FÖRDERN

Dieser Punkt geht Hand in Hand mit anschaulichem Erklären: Du kannst B2B Erklärvideos in Verkaufsgesprächen einsetzen, um Kunden von den Vorteilen der Produkte oder Dienstleistungen zu überzeugen. Sie dir dazu gerne unsere Artikel zum Thema Videomarketing an.

KUNDEN GEWINNEN

B2B Erklärvideos können als Teil einer Marketingkampagne genutzt werden, um Kunden auf das eigene Unternehmen oder bestimmte Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Mithilfe der Videos kann dein Unternehmen Kunden besser informieren, die Bindung stärken und neue Kunden dazu gewinnen.

MITARBEITER SCHULEN

B2B Erklärvideos können Schulungen und Trainings deiner Mitarbeiter vereinfachen.  Indem sie komplexe Arbeitsprozesse oder Abläufe visualisieren und verständlich machen, unterstützen sie bei der Einführung neuer Methoden und Prozesse.

 

 

KUNDENSUPPORT 

B2B Erklärvideos kannst du als Teil deines Kundensupports einsetzen, um Kunden bei der Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen zu helfen oder um Probleme zu lösen.

Damit vereint das B2B Erklärvideo Nutzungsanleitung, Marketingstrategie und Vertriebsinstrument. Zudem bieten die Videos deinem Unternehmen zahlreiche weiter Vorteile. Dazu gehört unter anderem, eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis in der Kommunikation mit deinen Kunden. Du willst mehr erfahren? Lies dazu gerne unseren Artikel zum Thema Vorteile von Erklärvideos!

Erklärvideo erstellen: Was kommt da auf mich zu?

Die Vorteile eines B2B Erklärvideos sprechen für sich und du kennst bereits die Elemente, auf die du besonders achten solltest. Kommen wir nun zur Herangehensweise an das Erstellen eines erfolgreichen B2B Erklärvideos.

1. Ziele definieren und Zielgruppe auswählen:

Wer soll das Video sehen und was soll es bewirken? Eine klare Definition ist die Basis für die gesamte Produktion.

2. Professionelle Agentur oder Inhouse-Produktion:

Je nach Budget und Expertise kann es sinnvoll sein, die Produktion deines Videos an eine professionelle Agentur zu übergeben. Eine Agentur bringt oft umfassendes Know-how und Erfahrung mit. Erfolg garantiert. Eine Inhouse-Produktion bietet mehr Kontrolle und Flexibilität, erfordert jedoch auch spezifisches Equipment und Expertise.

3. Planung und Vorbereitung:

Drehbuch oder Storyboards müssen erstellt, passende Grafiken ausgewählt und ggf. Drehort und Schauspieler geplant werden.

4. Produktion, Bearbeitung und Post-Produktion:

Bei der eigentlichen Produktion des Videos dreht sich alles um hohe Qualität: Gute Beleuchtung, saubere Audioaufnahmen und eine sorgfältige Kameraführung. Nach der Produktion folgt die Bearbeitung des Rohmaterials, wie z.B. Schnitt, Farbkorrektur und Tonbearbeitung.

Du willst noch mehr zum Ablauf und der Produktion von Erklärvideos wissen? Dann schau dir unseren Guide zum Thema Erklärvideo-Produktion an!

Mit Erklärvideos die Erfolgsleiter erklimmen.

 

Mit Erklärvideos zum Erfolg

Wenn du dir nun denkst, dass du das unbedingt ausprobieren solltest, stellt sich die Frage, was ein Video zu einem erfolgreichen B2B Erklärvideo macht. Deshalb haben wir dir hier einige der wichtigsten Elemente zusammengefasst.


Die Zahlen sprechen für sich

Du bist immer noch nicht sicher, welche Vorteile Erklärvideos für dein Unternehmen bieten? Dann haben wir hier ein paar interessante Zahlen für dich. 

 

Durchschnittlich 17 Stunden Videomaterial - pro Woche! Diese Menge an Videomaterial Icons_Mark-Motion_Untertitelkonsumierten die Menschen im Jahr 2022 [1]. Seit 2018 hat sich diese Zahl fast verdoppelt [2]

Icons_Mark-Motion_Diagramm

 

Die Verweildauer auf eurer Website steigt. Und zwar um bis zu 40 Prozent [3]. Das gefällt nicht nur Google!

 

Icons_Mark-Motion_SocialMediaIhre Inhalte begeistern: Tweets mit Videoinhalt bekommen beispielsweise 10 Mal mehr Engagement, als welche ohne Video! [4]

 

Icons_Mark-Motion_LupeVideos machen neugierig: E-Mails mit Videomaterial zu ergänzen, kann die Klickrate um 300% steigern.[5]

 

Icons_Mark-Motion_GeldVideo verkauft. Knapp 90% sagen, ein Video hat sie schon mal dazu bewegt, ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen [6]

 

Nutze das Potential der Erklärvideos!

Es steckt riesiges Potenzial in der Verwendung von B2B Erklärvideos, das du nicht verschenken solltest. Deshalb solltest du dich weiterhin mit diesem Format befassen und den ersten großen Schritt in Richtung deines erfolgreichen B2B Erklärvideos wagen. Wenn du der selben Meinung bist, dann lade dir jetzt unseren kostenlosen Guide zum Thema Erklärvideos herunter!

Neuer Call-to-Action