Azubiaustausch: Eine Woche Bremen statt Südpfalz

Azubiaustausch: Eine Woche Bremen statt Südpfalz

Unsere Auszubildende Svenja berichtet über den Azubiaustausch mit der Bremer Markenagentur red pepper. Sie war vor kurzem eine Woche in Bremen um sich mit Layoutdesign und Printmedien auseinanderzusetzen, während ihre Kolleginnen aus dem Norden im Oktober bei Mark Lotse die digitale und bewegte Seite des Designs kennenlernen werden!

Neben den Bremer Stadtmusikanten, dem Schnoorer Viertel und den vielen künstlerischen Sehenswürdigkeiten findet sich in der Hansestadt auch red pepper, Agentur für neurowissenschaftliche Markenverankerung. Hier durfte ich einen Blick hinter die Kulissen von Markenentwicklung, Layoutdesign und natürlich dem sagenumwobenen Team Lunch am Freitag werfen.

An meinem ersten Tag wurde ich sofort herzlich in das Team aufgenommen. Mit Schokolade und neuem Lesestoff ging es dann gleich in die gemeinsame Wochenbesprechung, in der Aufgaben und Projekte verteilt und zeitlich erfasst werden.

Menschen-Bremen

Van Gogh über Nacht

Danach machte ich mich gleich an ein größeres Projekt, meine erste Illustration. Erst „altmodisch“ mit Bleistift auf Papier, konnte ich so das Illustrieren von einer anderen Seite kennenlernen. Danach nur noch mit einem Fineliner nachziehen, einscannen und schon kann es mit Illustrator weitergehen. Über die Bildnachzeichner-Optionen kann die eingescannte Zeichnung für die digitale Weiterverarbeitung optimiert werden. Nun können die Outlines sogar noch nachträglich bearbeitet und gegebenenfalls korrigiert werden. Anschließend folgt der wohl spaßigste Part: Das Kolorieren! Besonders hier zeigt sich der große Vorteil gegenüber dem „analogen“ Zeichnen meiner Meinung nach. 

Illustration-Svenja  Illustration-Svenja-bunt

 

Mittendrin statt nur dabei

Ich konnte mich nicht nur künstlerisch ausleben, sondern auch Einblicke in spannende Projekte gewinnen.  Ob CSS-Codierung zum Thema Stau oder auch das Basteln von Schultüten für die Einschulung der Azubis — ein vielfältiger Alltag!
Auch meine eigenen Designs wurden dank Jacky fachmännisch für den Druck vorbereitet und sogar noch veredelt.

Als krönenden Abschluss durfte ich noch den legendären Team Lunch genießen, den diesmal Denine zubereitete. Bei Risotto und Mousse au chocolat ließen wir es uns schmecken.    

Vielen Dank für die tolle Möglichkeit, Bremer Luft schnuppern zu dürfen und auch an das red pepper-Team, das mir einen Einblick in die Print-Welt gegeben und viel Spaß während meines Aufenthaltes bereitet hat.

Inspiration fürs digitale Marketing gefällig?

bottle-on-beach

Meldet euch jetzt für unseren Newsletter an. Aktuelles und Trends landen monatlich in eurem Postfach!