So finden Sie den passenden Erklärvideo-Anbieter

Posted by Annika on 09.02.2016 16:11:06
Find me on:

ml_blog_14.jpgAuch in diesem Jahr setzt sich der Trend zum Video-Content ungebrochen fort. Ganz vorne dabei: Das Erklärvideo. Haben Sie sich für ein solches entscheiden, stehen Sie schon bald wieder vor der Qual der Wahl - welchen der zahlreichen Anbieter wählen? Welcher passt zu Ihrem Unternehmen und wo genau liegt eigentlich der Unterschied? In einer Checkliste haben wir zusammengefasst, auf was Sie bei der Wahl des richtigen Erklärvideoanbieters achten sollten. 

Schritt 1: Der erste Eindruck zählt!

Der erste Berührungspunkt mit einem Unternehmen ist oft die Website - so auch bei Erklärvideoanbietern. Hier können Sie bereits ein erstes Bauchgefühl dafür entwickeln, ob der Anbieter zu Ihnen passt oder nicht. Wie gefallen Ihnen beispielsweise die Video-Beispiele auf der Seite? Sind viele verschiedene Animations- und Grafik-Stile vertreten oder sehen die Videos oft gleich aus? Einen Blick wert sind immer auch die aufgeführten Referenzkunden. Vielleicht können Sie daran schon erkennen, ob sich der Anbieter in Ihrer Branche bereits auskennt. Checken Sie auch die sozialen Medien: Wie präsentiert sich der Erklärvideo-Anbieter dort? Welche Kommentare und Interaktionen gibt es dort mit dem Anbieter? Wenn Ihnen ihr Bauchgefühl nach diesem ersten Eindruck das GO gibt, kann es weiter gehen. 

Schritt 2: Kühlen Kopf bewahren!

Legen Sie schon im Voraus für sich fest, was genau Sie von Ihrem Erklärvideo-Anbieter des Vertrauens erwarten. Wollen Sie einen Anbieter, der genau das umsetzt, was sie intern in Ihrer Firma bereits erarbeitet haben? Oder wollen Sie einen kreativen Kopf, der Ihnen eine individuelle und spannende Story entwickelt? Vielleicht sehen Sie auch schon die Bilder in Ihrem Kopf, wissen aber nicht, ob und wie diese umgesetzt werden können. Hier brauchen Sie einen Dienstleister, der nicht nur produzieren, sondern auch kompetent beraten kann. Leider sind solche Skills oft nur schwer aus den angegebenen Leistungen herauszulesen. Deshalb ist der nächste Schritt wichtig: 

Schritt 3: Der erste persönliche Kontakt

Die Inhalte auf einer Homepage haben Ihre Grenzen - wenn es um Details geht, ist es an der Zeit den persönlichen Kontakt zum Anbieter aufzubauen. In einem ersten Gespräch können Sie genau erklären, was Sie sich vorstellen und umgekehrt auch mehr über den Erklärvideo-Anbieter und seine Mentalität erfahren. Nimmt er sich am Telefon für Sie Zeit oder haben Sie das Gefühl abgefertigt zu werden? Kann Ihr Ansprechpartner fachliche Fragen zum Motion Design und Video Marketing professionell beantworten? Hier hilft es, sich selbst im Vorfeld gut vorzubereiten und einen Gesprächsleitfaden oder eine Checkliste zur Hand zu haben, die Sie abarbeiten können. Ein Beispiel für eine solche Checkliste können Sie sich hier kostenlos als PDF downloaden: 

 Erklärvideo Anbieter Checkliste

Schritt 4: Die Anbieter vergleichen

Nachdem Sie sich nun eine bessere Vorstellung vom Anbieter selbst und seinen Leistungen machen konnten, steht die erste Auswahl an. Bei welchen Dienstleistern haben Sie sich gut, bei welchen schlecht beraten gefühlt? Welche waren fachlich kompetent? Anhand Ihrer Checkliste haben Sie zwar eine gute Grundlage für einen Vergleich, trotzdem sollten Sie Ihrem Bauchgefühl auch ein Mitspracherecht einräumen. Wenn sowohl Bauch als auch die Checkliste "nein" sagen, sollte der Anbieter von Ihrer Liste gestrichen werden. Am Ende dieses Entscheidungsprozesses bleiben nur die Erklärvideo-Experten übrig, die für Sie in frage kommen. Dabei spielen auch das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Zeitaufwand eine wichtige Rolle. 

Schritt 5: Augen und Ohren offen halten

Klar, wahrscheinlich leiden Sie selbst unter Zeitdruck und wollen so schnell wie möglich Resultate sehen, jetzt wo das Video beauftragt ist. Aber halten Sie sich bei all dem Stress vor Augen: Gut Ding will Weile haben. Ein guter Erklärvideo-Anbieter wird Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zum fertigen Video auf dem Laufenden halten und immer wieder die Inhalte mit Ihnen abstimmen. So können Sie sicher gehen, dass am Ende auch das Video dabei heraus kommt, das Sie in Auftrag gegeben haben. Letzten Endes wissen Sie, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben, wenn das gute Gefühl bleibt - bei der Entscheidung, dem Produktionsprozess und auch mit dem Ergebnis.  

 Die wichtigsten Anbieter

Das Angebot an Erklärvideo Anbietern ist groß. Eine umfangreiche Übersicht liefert der Artikel von Elke Fleing auf deutsche-startups.de. Zu unseren Favoriten gehören: 

Topics: Video-Content