Anleitung zur Leadgenerierung b2b

Posted by Sandra Rieck on 29.08.2017 22:24:23

Leadgenerierung_Stuehle-besetzen.jpgEin neues Buzzword erobert die b2b Branche! Leadgenerierung b2b. Leads, also qualifizierte Kontakte, die sich bestenfalls zu Kunden weiterentwickeln lassen, werden heutzutage über die eigene Webseite generiert. Auch sonst hat sich einiges verändert. Nicht mehr der Vertrieb entwickelt kalte Kontakte zu Kunden weiter, sondern er übernimmt erst, wenn das Marketing einen Lead "angewärmt" und qualifiziert hat. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb, sondern auch was die Qualifikation und Aufgabenschwerpunkte von Marketing Mitarbeitern angeht. Wie b2b Leadgenerierung genau funktioniert haben wir in unserem eBook b2b Leadgenerierung zusammengestellt.

Video zur Leadgenerierung b2b

Kunden suchen heute anders.

Nachdem klassisches Marketing oder "Outbound Marketing" hauptsächlich mit Print-Anzeigen, TV-Spots oder Messeauftritten arbeitet, setzt modernes Marketing eher auf die Inbound Methodik. (Bei tieferem Interesse: hier finden Sie die Kernunterschiede zwischen Outbound Marketing vs. Inbound Marketing) Denn klassische Werbung verursacht hohe Kosten, die bei einem qualifizierten Lead oft im dreistelligen Bereich liegen. Zudem sind die Streuverluste relativ hoch. Da kommt Unternehmen zugute, dass moderne Kunden im heutigen digitalen Zeitalter anders nach dem Anbieter ihrer Wahl suchen. Und zwar via Internet. 

Keywords und Content Marketing führen Kunden zum Unternehmen.

Damit Ihre potenziellen Kunden bei ihrer Suche auch auf Ihr Unternehmen stoßen, braucht es auf Ihrer Website vor allem eines: Viele gute Inhalte! Seit ein paar Jahren gilt deshalb Content Marketing als DIE Kommunikationsstrategie, wenn es darum geht, wirklich qualifizierte Leads zu gewinnen. Über hochwertige, aber nicht werbliche Inhalte, werden die Bekanntheit und Sichtbarkeit Ihres Unternehmens bei der gewünschten Zielgruppe gesteigert. Dazu brauchen Sie die passende SEO-Strategie, denn Ihre Inhalte müssen ja auch gefunden werden. 

Inbound Marketing generiert Leads.

Und nun? Jetzt kennt der Interessent Sie. Aber Sie ihn nicht. Blöd, oder?! Nun sind Sie darauf angewiesen, dass der potenzielle Kunden von alleine bei Ihnen anfragt. Es sei denn, Sie führen Ihre Leadgenerierungsstrategie noch einen Schritt weiter - und setzen auf Inbound MarketingBieten Sie Ihren Besuchern so hoch relevante Inhalte auf der Webseite oder dem Blog an, dass diese freiwillig dafür ihre Kontaktdaten hinterlassen. Hierbei kann es sich um Whitepapers, die Einladung zu einer Veranstaltung oder einen exklusiven Preisnachlass handeln. So. JETZT kennen Sie Ihren potenziellen Kunden. Und wissen, wofür er sich interessiert. Nun liegt es an Ihnen, ihn weiterzuentwickeln. Wie das geht? Lesen Sie in unserem eBook zur b2b Leadgenerierung. Wir hoffen, es stiftet Ihnen einen Mehrwert. Lassen Sie uns Ihre Meinung dazu gerne wissen!

ebook b2b leadgenerierung

Topics: b2b Leadgenerierung